Di., 14. März 2017 ab 18.30 Uhr

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

2015 wurden neue Leitlinien zur Thromboseprophylaxe und –therapie erarbeitet und 2016 im Praxis-Alltag umgesetzt. Was ist neu und was ist obsolet? Neue Medikamente und rekanalisierende Massnahmen haben das Thrombosetherapiespektrum bereichert, machen Stufenschemata jedoch nicht übersichtlicher oder einfacher. Und bei Tumorpatienten oder paraneoplastischen thrombembolischen Ereignissen ist wiederrum alles anders. Zwei Übersichtsreferate werden uns auf den neuesten Stand bringen.Ambulante arterielle Katheterinterventionen – ein Update

Thromboseprophylaxe und –therapie

Die Veranstaltung wurde durch die Ärztekammer Berlin mit vier CME-Punkten zertifiziert.

  • 18.30 Begrüßung und Einleitung
    Dr. M. Fischer /Gefäßzentrum Berlin – Helle Mitte
  • 18.30 – 19.15 Neue Leitlinien zur Diagnostik und Therapie der tiefen Venenthrombose und Lun-genarterienembolie. Wie lange ist lang genug? Für und Wider der prolongierten Antikoagulation.
    Dr. U. Ruppe / Niedergelassener Gefäßchirurg
  • 19.15 - 20.00 Thromboembolien beim onkologischen Patienten.
    Prof Dr. A. Matzdorff / Chefarzt Innere Klinik II für Gastroenterologie, Nephrologie, Hämatologie und Onkologie – Asklepios-Klinikum Uckermark / Schwedt
  • 20.00 Ambulante Varizenchirurgie / ambulante arterielle Kathetertherapie
    Dres. U. Ruppe & K.Schulze; Dres. M. Fischer, U. Sakriß & B. Bäsell
  • Diskussion

pdfAngiotreff 47 Ambulante arterielle Katheterinterventionen – ein Update Thromboseprophylaxe und –therapie

 

Fortbildungen

Di. 06. Nov. 2018 Angiotreff 50

Beurteilung der Intima-Media-Dicke – eine Screeninguntersuchung ?
Effektivität der Thrombin- und FaktorXa-Inhibitoren aus Sicht des...

Weiter lesen

Adresse

Praxis für Gefäßmedizin
Dr. med. M. Fischer
Dr. med. U. Sakriß
Dr. med. B. Bäsell
Tel.: +49(0)30 99284717

Janusz-Korczak-Str. 9A
12627 Berlin

Sprechzeiten

Termin bitte unter
Tel.: 030 99284717.

Montag
12.00 - 17.00 Uhr
Dientag
08.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch
08.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
12.00 - 17.00 Uhr
Freitag
08.00 - 10.00 Uhr

und nach Terminvereinbarung.

Kontaktaufnahme ist auch per
Fax: 030 99275064 oder
E-Mail möglich.

dga-logodgg-logo

* anerkannte Partnerpraxis des zertifizierten Gefäßzentrums Berlin

(2012 bis 2015 zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Angiologie/Gefäßmedizin und die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie/Gefäßmedizin)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok